Walk & Talk Consulting

Die Walk & Talk-Methode ist ein spezieller Coaching- und Beratungsansatz, dessen Wirksamkeit auf der Kombination von Gehen (Walk) und Sprechen (Talk) beruht. Die körperliche Bewegung in der Natur bringt Bewegung in den Geist, die Gedanken fliessen leichter. Wir lösen uns vom Alltagstrott und damit vom "Wahrnehmungs- und Denktrott".

Es ist erstaunlich, wie eine solche kurze Auszeit das Denken befreien und längerfristig nachwirken kann. Ein Grund für die hohe Effizienz dieser Methode liegt wohl an der Tatsache, dass Bewegung an sich eine belebende Wirkung hat. Im Winterhalbjahr kommt der Effekt des Lichts dazu, welches ebenfalls antidepressiv wirken kann.

Die Inhalte können privat oder beruflich, psychologisch oder organisatorisch, akut oder chronisch sein. Oft sind es Momente von Übergängen, Entscheidungen oder Unklarheiten, bei denen ein Walk & Talk Consulting sehr hilfreich sein kann. Manchmal braucht es nur 2-3 Termine, manchmal sind längerfristige Prozesse hilfreich.

In der Regel beginnen wir unseren Spaziergang in Basel auf dem Bruderholz. Eine Besprechung dauert mindestens 1 1/2 Stunden, möglich sind auch längere Ausflüge an andere Orte. Sportlichkeit ist unwichtig, was zählt ist die Lust, sich zu Fuss auf die Suche nach guten Lösungen zu machen.